Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Japan: Atomausstieg in den 2030ern - StromAuskunft.de

Japan: Atomausstieg in den 2030ern

17.09.2012 | Energienachrichten

Rund eineinhalb Jahre nach der Katastrophe von Fukushima hat Japan offiziell den Atomausstieg eingeleitet. Auf einem Ministertreffen am vergangenen Freitag wurde laut Berichten japanischer Medien das Ende der Atomkraft-Nutzung in den 2030er Jahren beschlossen. Kritiker bemängeln diesbezüglich eine zu unpräzise Datierung.

Bis zur Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe und dem anschließenden GAU im AKW Fukushima vom März 2011 hatten Japans Atommeiler rund 30 Prozent des inländischen Strombedarfs gedeckt. Nachdem zwischenzeitlich sämtliche Anlagen aus Sicherheitsgründen stillstanden, wurden vor kurzem die ersten Meiler wieder in Betrieb genommen. Allerdings hatte sich die Mehrheit der japanischen Bevölkerung in der jüngsten Vergangenheit vehement für den Atomausstieg ausgesprochen.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten