Mein Konto | Samstag, 25. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Netzausbau: Land- und Forstwirtschaft fordert Freileitungen statt Erdkabel

30.05.2016
Netzausbau: Land- und Forstwirtschaft fordert Freileitungen statt Erdkabel

Die deutsche Land- und Forstwirtschaft hat die Politik angemahnt, den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien nicht aufgrund fehlender Stromleitungen auszubremsen. Statt teurer Erdkabel fordern die Familienbetriebe Land und Forst (FAB) kostengünstige Hochspannungsleitungen, um das Voranschreiten der Energiewende in Deutschland nicht zu gefährden. Freileitungen hätten eine kürzere Planungsphase und seien mit geringeren Eingriffen in die Natur verbunden.

Für die zur Verfügung gestellten Flächen fordern die Betriebe der Land- und Forstwirtschaft eine angemessene und wiederkehrende Vergütung. "Die einmalige Entschädigung nach Enteignungsgrundsätzen gehört entsorgt", so Wolfgang v. Dallwitz, Geschäftsführer der FAB, im Vorfeld des Bund-Länder-Gesprächs zur EEG-Novelle am morgigen 31. Mai. Bisher erhalten betroffene Betriebe nur eine einmalige Kompensation.

Laut Planungen des Bundeswirtschaftsministeriums soll der Ausbau neuer Windkraftanlagen an Land beschränkt werden. Einer der Hauptgründe sind fehlende Stromleitungen, um die Elektrizität von Nord- nach Süddeutschland zu transportieren. Konkret schlägt das Wirtschaftsministerium vor, den Windenergieausbau auf die Hälfte des Niveaus der Jahre 2013 bis 2015 zu reduzieren.

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Ähnliche Nachrichten

18.04.2019
Aktuelle Berechnungen der energiepolitischen Denkfabrik Agora Energiewende zeigen, dass Stromverbraucher in Deutschland ...
19.12.2018
Das Bundeskabinett hat in der vergangenen Woche dem Gesetzentwurf zur Beschleunigung des Netzausbaus zugestimmt. Die NAB...
18.05.2018
Die als Erdkabel geplanten Hochspannungstrassen "Suedlink", "Südostlink" und "Korridor A" sollen ab 2025 klimafreun...
12.01.2018
Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat Mitte der Woche in Berlin seine "Klimastrategie 2.0" vorgestellt. Darin zieht die I...
20.09.2017
Die Kosten für das Management von Engpässen im Stromnetz lassen sich um mehr als 200 Millionen Euro pro Jahr r...
15.09.2017
Im Zuge einer energierechtlichen Neuregelung werden die Netzbetreiber Bayerns einen Sicherheitspuffer an Kraftwerkskapaz...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom