Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Weltgrößter Solarkollektor kommt zur Intersolar 2014

Weltgrößter Solarkollektor kommt zur Intersolar 2014

30.05.2014 | Energienachrichten

Das Tiroler Unternehmen SIKO SOLAR realisierte im Januar 2014 bei einem spektakulären Event in Innsbruck den Bau des größten Solarkollektors der Welt. Selbiger brachte dem Unternehmen einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ein. Der Weltrekord-Kollektor wird Anfang Juni auf der Intersolar 2014 in München präsentiert, der europäischen Leitmesse für Solartechnik.

Der über 70 Quadratmeter große Sonnenkollektor wurde von 60 Solarprofis und ebenso vielen Installateur-Lehrlingen aus Tirol in der Rekordzeit von unter einer Stunde gebaut und sicherte dem Unternehmen damit den offiziellen Eintrag ins Guinness Buch. Erinnerungen an den Weltrekord werden im Rahmen der Intersolar vom 4. bis zum 6. Juni in München am Firmenstand von SIKO SOLAR zu sehen sein. Bereits im vergangenen Jahr war das österreichische Unternehmen für den Intersolar Award 2013 nominiert - damals für eine intelligente Steuerungseinheit für Komplettheizsysteme.

SIKO SOLAR ist Österreichs ältestes Solarunternehmen und arbeitet seit 1980 laufend an der Entwicklung von Technologien zur erneuerbaren Energieerzeugung. Solarthermie, Wärmepumpen und Photovoltaik zählen zu den drei Kernbereichen des Familienbetriebes, der insgesamt 50 Mitarbeiter beschäftigt. Die Solarkollektoren werden komplett im eigenen Unternehmen in Tirol gefertigt.

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Solarthermie

Ähnliche Energienachrichten