Sonntag, 03. Juli 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

Was ist Ökostrom?

Ökostrom ist Strom, der aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird. Dazu gehören Windenergie, Photovoltaik, Wasserkraft und Biomasse.  Im Gegensatz zu herkömmlichen Energieträgern wie Kohle, Gas, Öl und Kernkraft sind regenerative Energien unerschöpflich und zugleich klimaneutral.

Die Ökostrom-Erzeugung erfolgt im Gegensatz zur konventionellen Stromproduktion in Großkraftwerken zumeist in kleineren, dezentralen Anlagen. Große Wind- und Solarparks gewinnen für die Versorgungssicherheit Deutschlands jedoch zunehmend an Bedeutung.

Wie kommt Ökostrom aus meiner Steckdose?

In der Praxis gibt es Ökostrom nicht als separates Produkt, da alle Kraftwerksbetreiber in dasselbe Netz einspeisen und die Elektronen im physikalischen Sinne nicht nach der Herkunft sortiert werden können. Doch mit einem Wechsel zu Ökostrom können Verbraucher nicht nur ihre persönliche CO2-Bilanz verbessern, sondern auch den Ausbau erneuerbarer Energien fördern und auf diese Weise bewirken, dass die Stromversorgung insgesamt umweltfreundlicher wird.

Je höher die Nachfrage an regenerativen Energien ist, desto mehr werden diese gefördert. So wird der Anteil an klimaneutralem Strom im Netz erhöht und die Elektrizität aus deutschen Steckdosen zunehmend grüner. Jeder Wechsel in einen Ökostromtarif hat einen positiven Effekt auf unser Klima und fördert die Energiewende in Deutschland.

Mit dem Wechsel zu einem Ökostromanbieter können Verbraucher ihren persönlichen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien und damit zum Klimaschutz leisten.

Mit Ökostrom zum Klimaschützer werden

Wenn Sie nicht nur mit einem Ökostromtarif den Ausbau regenerativer Energien unterstützen möchten, bieten wir Ihnen mit unserer Kampagne "Die Klimaschützer" eine weitere Option. Hier werden auch Sie persönlich zum Klimaschützer.

"Die Klimaschützer" ist eine Social-Media-Kampagne, die im Juli 2009 initiiert wurde, um möglichst viele Menschen für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren, und damit einen effektiven und nachhaltigen Beitrag zu leisten.

"Die Klimaschützer" wurden für das innovative Konzept im Jahrbuch der Werbung 2010 ausgezeichnet sowie für den Sustainable Energy Europe Award 2011 im Bereich Kommunikation nominiert. Zudem haben sich inzwischen mehr als 30 nachhaltig arbeitende Unternehmen angeschlossen, die die Kampagne als Medienpartner unterstützen und Verbraucher mit zusätzlichen Informationen über Möglichkeiten des Klimaschutzes aufklären.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Ökostrom

14.06.2022
Trotz der im vergangenen und laufenden Jahr drastisch gestiegenen Energiepreise verzeichnen einige Stromanbieter - insbe...
13.06.2022
Im vergangenen Jahr wurden über 1,8 Terawattstunden Ökostrom an Haushalte in Deutschland geliefert, die vom Grüner St...
16.05.2022
Ein aktuelles Rechtsgutachten im Auftrag des Hamburger Ökostromanbieters LichtBlick kommt zu dem Schluss, dass das Mode...
10.05.2022
50 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland wurden im ersten Quartal 2022 durch erneuerbare Energien gedeckt. Das sind...

Das sagen unsere Kunden: TÜV geprüft, Testsieger und eKomi Gold Siegel


eKomi Siegel Gold StromAuskunft
Kundenzufriedenheit ekomi
Note 4,9 von 5
Insgesamt 237 Empfehlungen
tuev-kundenzufriedenheit-2020.png
Test Bild