Mein Konto | Freitag, 18. August 2017
1.147 Stromanbieter und 12.397 Stromtarife - im Vergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Solarthermie - Thermische Energie aus Sonnenstrahlen

Autor:

Unter der Solarthermie versteht man die Umwandlung der Sonnenstrahlung in für den Menschen nutzbare thermische Energie. Die Sonne erzeugt mittels einer Kernfusion Strahlung, die in Form von sogenannten Photonen auf die Erde trifft. Je nach Breitengrad, Jahreszeit und Bewölkung trifft diese in unterschiedlicher Stärke auf unsere Erde. Insgesamt ist die Energie, die durch Photonen von der Sonne auf die Erde gelangt, 10.000 mal höher als der Energiebedarf der gesamten Menscheit.

Nutzung von solarer Strahlung in Solarthermie - Anlagen

Zu einem großen Teil wird die solare Strahlung durch Sonnenkollektoren auf Dächern von Häusern genutzt. Dabei wird in den Kollektoren durch Absorption der Sonneneinstrahlung ein frostsicheres Wärmeträgermedium, erhitzt. Als Wärmeträger werden Wasser – Glykol oder Wasser – Propylenglykol – Gemische eingesetzt. Es gibt aber auch Solarthermie - Anlagen, in denen Wasser direkt erhitzt wird. Mit diesem Verfahren erreichen aktuelle Solarthermie – Anlagen Wirkungsgrade von 60 bis 75 Prozent.

Der folgende Film der Agentur für Erneuerbare Energien zeigt die Funktionsweise einer Solarthermie – Anlage

Planung, Kosten und Nutzen von Solarthermie Anlagen für private Haushalte

Ein Privathaushalt bringt im Durchschnitt ca. 8 %  seiner Energiekosten für die Trinkwassererwärmung und 53 Prozent für die Heizung auf.  Die heutigen Solarthermie – Anlagen werden in der Regel zur Trinkwassererwärmung installiert. Rund 60 % der dafür benötigten Energie können durch eine aktuelle Solarthermie Anlage eingespart werden. Das entspricht dann rund 5 % der gesamten Energiekosten eines Haushaltes.

Einfache Kostenaufstellung einer Solarthermie Anlage zur Trinkwasser – Erwärmung für einen 4 Personen Haushalt

Annahmen:

Haushaltsgröße                       160 qm

Benötigte Kollektorfläche          12 qm

Warmwasserspeicher                800 Liter

Anschaffungskosten                 10.000 Euro

Zu den Anschaffungskosten kommen jährliche Betriebs und Wartungskosten. Für die Wartung der Anlage werden Kosten von 50 bis 100 Euro pro Jahr fällig, für den Betrieb der Umwälzpumpe entstehen Stromkosten von ungefähr 20 Euro pro Jahr. Eine Versicherung der Anlage ist auch zu empfehlen. Das sind auch noch mal ca. 50 Euro pro Jahr.

Solarthermie – Anlagen - Planung und Kauf einer Anlage

„Solarwärmeanlagen sind technisch ausgereift, zuverlässig und langlebig“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar). So sind laut BSW – Solar schon rund 2 Millionen Solathermie – Anlagen in Deutschland installiert worden. Und der Staat bezuschusst den Kauf eine Anlage mit direkten Zuschüssen und zinsgünstigen Krediten. Zudem sind Solaranlagen zur Wärmeerzeugung fallen vom Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ausgenommen, d.h. die erzeugte Wärme ist steuerfrei.

Unser Tipp: Lassen Sie sich bei der Planung und dem Kauf einer Anlage von einem Fachbetrieb beraten.

Nutzen Sie dazu am unser Anfrageformular. Denn dann bekommen Sie kostenlos Angebote von Fachhändlern aus Ihrer Region, die sich in Ruhe vergleichen können. So erhalten Sie eine gute Planung für Ihre Solarthermie - Anlage inklusive Kostenaufstellung, Ertragsprognose sowie einer Renditeberechnung.

Anwendungsgebiete einer Solarthermie - Anlage

Thermische Solaranlagen kommen vor allem in der Gebäude und Haustechnik zur Anwendung. Die über die Kollektoren absorbierte Sonnenstrahlung wird mittels eines Wärmetauschers für Warmwasser Nutzung im Haushalt, z.B. Warmwasser zum Duschen, Waschen und Spülen sowie zur Erwärmung der Wohnräume nutzbar gemacht. Je nach Anwendungsgebiet bzw. Einsatzzweck der Anlage werden Anlagen zur Trinkwassererwärmung und Anlagen zur Unterstützung der Raumheizung unterschieden.

Das folgende Bild von der Agentur für Erneuebare Energien zeigt eine Solarthermie - Anlage für Trinkwassererwärmung sowie eine Anlage zur Untertützung der Raumheizung.

Solarthermie - So funktioniert es
Alles über Strom