stromblog

Stromtarife, Stromanbieter, Nachrichten, Spartipps und mehr

Gaspreise werden gesenkt

18. Februar 2009 von Gerd Kebschull

Leider erst, wenn die Heizsaison zu Ende ist. Aber sehen wir es mal positiv, dass der Bürger im Zeichen der Konjunkturkrise irgendwo auch mal sparen kann. Hoffen wir, dass der Preis im Herbst nicht wieder anzieht.

RWE senkt die Gaspreise zum 1. April 2009 erneut

  • Kunde spart mehr als 200 Euro im Jahr
  • Verbilligung macht insgesamt rund 18 Prozent aus
  • Beschaffungsvorteile werden weitergegeben

grey Gaspreise werden gesenktRWE senkt am 1. April zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten seine Gaspreise. Bereits zu Beginn des Jahres 2009 sind die RWE-Kunden spürbar entlastet worden und konnten damit gerade in den kältesten Monaten des Jahres Geld sparen. Insgesamt machen die beiden Preisreduzierungen rund 18 Prozent aus.

Bei der RWE Westfalen-Weser-Ems AG, der größten deutschen Regionalgesellschaft des RWE-Konzerns im Gasgeschäft, bedeutet die Senkung zum 1. April 2009 für einen durchschnittlichen Haushaltskunden eine Ersparnis von rund 205 Euro brutto im Jahr – berechnet für ein Einfamilienhaus bei einem jährlichen Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden. Dies entspricht einer Preissenkung von rund 12,4 Prozent. Der Arbeitspreis sinkt um 1,02 Cent/kWh (inklusive Umsatzsteuer). Die Grundpreise bleiben unverändert.

Dr. Knut Zschiedrich, Vertriebsvorstand der RWE Energy AG, erklärt: „Mit der zweiten Gaspreissenkung bei den größten RWE-Regionalgesellschaften innerhalb von drei Monaten, geben wir die sinkenden Beschaffungskosten aufgrund der Ölpreisentwicklung an unsere Kunden weiter. Das ist selbstverständlich.“

Die Ölpreisbindung, die für den Gaspreis maßgebend ist, funktioniert in beiden Richtungen und bietet ein hohes Maß an Preissicherheit. Die Entwicklungen des Ölpreises spiegeln sich auch in den vergangenen Gaspreisanpassungen wieder. So sind die Gaspreise 2007 gesunken, während sie 2008 gestiegen sind und nun wieder sinken.

Weiter Infos unter »Gas-Auskunft.de

Über den Author

Gerd Kebschull bloggt für StromAuskunft seit dem Jahr 2006. Du kannst Ihm auch auf Google+ folgen.

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


css.php